BANDSALAD (ost)rockt zugunsten der Tafel - Wenn beim Benefizkonzert "die ganze Kirche tanzt"

Termine

Es gibt keine zukünftigen Events.

Archiv

Der Osten rockt im digitalen Livekonzert auf www.oberhessen-live.de

Datum: 16. Mai 2020
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Onlinekonzert auf www.oberhessen-live.de
01_Halb6-Bandsalad_OL_Titel_2020-05

ALSFELD (ol). Sie sind eingeschlagen – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Rede ist von Jürgen Litzka, Matthias Karle, Bruno Frank und Niko Seim, auch bekannt als Bandsalad. Mit ihren Konzerten haben sie besonders im vergangenen Jahr für Nostalgie, gute Musik und unvergessliche Augenblicke gesorgt. Darauf muss man auch in Corona-Zeiten nicht verzichten, denn am Samstag rockt der Osten im digitalen Livekonzert direkt auf der Oberhessen Live TV Bühne: Bandsalad kommt und wird für einen unvergesslichen Abend sorgen. Los geht es um 20 Uhr.

Ostrock in Bad Soden-Salmünster

Datum: 28. März 2020
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Rathausplatz 6, 63628 Bad Soden-Salmünster
02_Bandsalad_Bad Soden_2020-03_Veranstaltungsheader

DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER ABGESAGT!

Ostrock trifft Glühwein

Datum: 01. Februar 2020
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Kreuznacher Str. 30, 55546 Pfaffen-Schwabenheim
01_Bandsalad_Schrauth_2020-02_Veranstaltungsheader

Die Liebe zum Wein hat in der Familie Schrauth langen Bestand. Diese Tradition will man auch in Zukunft im Weingut weiterführen. Es ist wichtig, Tradition beizubehalten, aber Veränderungen und Neuem offen gegenüber zu stehen. Aus diesem Grund  gibt es auch noch im Februar Glühwein… Und was passt da besser im Jahr der 30-jährigen Wiedervereinigung? Handgemachte Musik aus dem Osten der Republik mit der Gruppe Bandsalad und Songs von den Puhdys, City, Karat u.v.m.

Der Eintritt ist frei! Platzreservierung wird empfohlen: Weingut Gunther Schrauth, Kreuznacher Str. 30, 55546 Pfaffen-Schwabenheim, Telefon: 06701/961026, Fax: 06701/7199, info@weingut-schrauth.de, www.weingut-schrauth.de

Schwälmer Weihnachtsmarkt

Datum: 14. Dezember 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Paradeplatz Ziegenhain
01_Bandsalad_Ziegenhain_Schwälmer Weihnachstmarkt_Veranstaltungsheader

Wir freuen uns, dieses Jahr auf der großen Hauptbühne auf dem Paradeplatz in Ziegenhain ein kleines Konzert als „Vorgeschmack“ zu dem großen Konzert am 04.07.2020 zu geben (Infos dazu folgen!). Zugegeben: Weihnachtslieder gibt es da weniger von uns zu hören, außer wir zählen „Alt wie ein Baum“ von den Puhdys dazu…

30 Jahre Mauerfall – Mit Siegbert Schefke und Mauerfall-Trabi

Datum: 03. November 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Kulturzentrum, Am Schloßpark 2, 35418 Buseck
01L_Bandsalad_Buseck_Facebook_Veranstaltungsheader_2019-10

Neben den „alten“ Kulthits gibt es einen hochinteressanten Zeitzeugenbericht von Siegbert Schefke und die ein oder andere kleine Geschichte aus der Zeit, wo Deutschland noch geteilt war. Mit dabei der Original Mauerfall-Trabi.

Für alle, die es am 02. November 2019 nicht nach Wetzlar schaffen, besteht die Möglichkeit, Siegbert Schefke zusammen mit BANDSALAD hier in Buseck noch einmal live zu erleben!

Eine Veranstaltung der Gemeinde Buseck in Zusammenarbeit mit: Heimatkundlicher Arbeitskreis Buseck e.V., Heimatverein Beuern e.V. und Heimatgeschichtliche Vereinigung Reiskirchen e.V.

Vorverkaufsstellen:
Buseck: Optik Weis GmbH, Mollner Straße 2 A
Beuern: Fam. Handloser, Sudetenlandstraße 14
Reiskirchen: Adler-Apotheke, Grünberger Str. 5

Mauerfall trifft Ostrock – 30 Jahre Mauerfall mit Zeitzeugen, Livemusik und exklusiver Ausstellung!

Datum: 02. November 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Stadtbibliothek Wetzlar, Bahnhofstraße 6, 35576 Wetzlar
01L_Bandsalad_Wetzlar_Facebook_Veranstaltungsheader_2019-08

Das besondere Event im November in Wetzlar!

SIEGBERT SCHEFKE (www.siegbert-schefke.de): Freier Journalist, Fernsehjournalist und DDR-Bürgerrechtler (Gründungsmitglied der „Umweltbibliothek“, Ost-Berlin) stellt sein neues Buch vor: „Als die Angst die Seiten wechselte“.

BANDSALAD (www.bandsalad.de) spielt dazu unplugged die Kultsongs der Puhdys, City, Karat und Gerhard Gundermann… aus einer Zeit, wo Deutschland noch geteilt war.

PIA THAUWALD (www.thauwald.de) zeigt ihre Fotos in ihrer Ausstellung „Mauern und Grenzen“.

DER ORIGINAL MAUERFALL-TRABI und seine Geschichte wird als Kunstobjekt präsentiert von der Familie Wagner und Andrea Grube.

Das Programm verspricht einen hochinteressanten Abend mit dem Blick der DDR von innen heraus und dem zeitgleichen Blick aus der Sicht des ehemaligen Zonenrandgebietes der BRD.

Wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung: Stadtbibliothek Wetzlar, Bahnhofstraße 6, 35576 Wetzlar, Tel: 06441 994110. Die Eintrittskarten (Visum) werden dann an der Abendkasse für 10 € zurückgelegt und auch dort bezahlt.

 

Ostrock in der Schwalm

Datum: 02. Oktober 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: La Copa, Paradeplatz 2, 34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
01_Bandsalad_Ziegenhain_La copa_Veranstaltungsheader

Als Vorgeschmack zu unserem WEIHNACHTSKONZERT am 14. Dezember 2019 auf dem Weihnachtsmarkt in Ziegenhain geben wir vorab am Mittwoch, 02. Oktober 2019 – einen Tag vor dem „Tag der Deutschen Einheit“ – ein kleines Unplugged-Konzert im La Copa in Ziegenhain (https://www.vinos-lacopa.de/). Und das Beste: Der Eintritt ist frei! Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt! Einlass ist 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr. Weiter Infos und Tischvorbestellung: www.schwalmtouristik.de, Tel: 06691 207400, info@schwalmtouristik.de

ALSFELDER KULTURTAGE: Das Konzert im Calypso, Altenburg

Datum: 28. September 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Discothek Calypso, Alsfeld-Altenburg
Konzert
02_Bandsalad_Kulturtage_Veranstaltungsheader

Unser Ostrock-Konzert in der legendären Calypso-Bar in Alsfeld-Altenburg unter dem Motto „Ostrock im Calypso“: Die „oberhessische“ Geburtsstätte von City „Am Fenster“.

Tickets unter www.adticket.de oder an der Abendkasse

Kirtorf: OSTROCK trifft WESTSOUND

Datum: 29. Juni 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Kirtorf, Oberer Marktplatz – Open Air Konzert
Konzert
01_Bandsalad_Kirtorf_20190629_ipster

Das Konzert in Kirtorf:

Neben den „alten“ Kulthits gibt es die ein oder andere kleine Geschichte aus der Zeit, wo Deutschland noch geteilt war. Mit dabei auch der Original Mauerfall-Trabi.

Die Eintrittskarte (Visum):

Natürlich gibt es nicht nur eine „einfache“ Eintrittskarte: Jeder Gast muss ein Visum vorzeigen, welches man an folgenden Vorverkaufsstellen bekommt:

KIRTORF: Autohaus Naumann & Sohn, 36320 Kirtorf, Gemündener Str. 1, Tel.: 06635 261, Fax: 0665 7292, info@autohaus-naumann.de und in der Postfiliale Kirtorf.

ALSFELD: Sport-Kober, 36304 Alsfeld, Rossmarkt 3, Tel.: 06631 3610, Fax: 06631 9191303, sport-kober@gmx.de

Nur mit einem gültigem Eintritts-Stempel, den man ausschließlich an der ausgewiesenen „Grenzübergangsstelle“ am Abend des Konzertes bekommt, hat man Zutritt zu der Veranstaltung!

Alsfeld: OSTROCK im ERLENBAD

Datum: 18. Mai 2019
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Erlenbad Alsfeld (Freibad) – Open Air Konzert
02_Bandsalad_Erlenbad_Alsfeld_20190518_ipster

Das Konzert in Alsfeld:

Der Vogelsberg war vor der Wende sogenanntes „Zonenrandgebiet“ und viele ostdeutsche Bands gaben zu dieser Zeit legendäre Konzerte in der Region. Gruppen wie die Puhdys (Alt wie ein Baum), City (Am Fenster), Karat (Blumen aus Eis, Über sieben Brücken mußt du gehn), Ute Freudenberg (Jugendliebe) aus dem Osten, aber auch die deutschsprachige Musik aus dem Westen (Marius Müller-Westernhagen, Peter Maffay & Co.) inspirierte die Musiker von Bandsalad, die mit ihrem eigenen Stil – teilweise unplugged und in eigener Interpretation – die im damaligen Ostdeutschland entwickelte Musikkultur weiterleben lassen möchten.

Mit dabei in Alsfeld: Der MGV Kirtorf im Vorprogramm mit Titeln aus Ost und West.

BANDSALAD hat sich vergrößert und tritt in Alsfeld in folgender Besetzung auf:

Jürgen Litzka: Bass, Gitarre und Gesang
Matthias Karle: Gitarre, Akkordeon und Gesang
Bruno Frank: Schlagzeug und Gesang
Niko Seim: Gitarre

Die Vorverkaufsstellen:

Erlenbad Alsfeld, An der Bleiche 12, 36304 Alsfeld, Tel.: 06631 812374
Carl Ramspeck, Markt 10, 36304 Alsfeld, Tel.: 06631 2025
PR.Agentur MARLIK, Virchowstraße 4, 36304 Alsfeld, Tel.: 06631 709796